Endspurt für den 9. Dresdner Entencup

Dresdner Stadtfest ::Copyright Wieland-Webdesign.de

Endspurt! Morgen, am Sonntag den 21. August startet endlich der 9. Dresdner Entencup. Der Erlös geht in diesem Jahr an den Kinder- und Jugendbauernhof Dresden-Nickern e.V., dessen Webseite ich nun schon seit 2007 ehrenamtlich betreue.

Ich freue mich sehr über die Unterstützung des Dresdner Entencups bzw. das wohltätige Engagement der Dresdner Lions- und Leo-Clubs, ohne die die Sanierung des KJB-Kinderbauernhauses nicht möglich wäre. Der 3. Entencup 2010 bildete damals die Basis für die Bauplanung und auch jetzt wird es wieder einen großen Schritt vorwärts gehen.

Vielen herzlichen Dank auf diesem Weg an alle RennEnten-Käufer, die aus allen möglichen Gegenden kamen. Einige wußten sogar, dass sie keine Möglichkeit haben werden, einen eventuellen Gewinn abzuholen und haben es von vornherein nur für den guten Zweck getan. Vielen, vielen Dank!

Danke auch an dieser Stelle an die Sponsoren der Gewinne!

Für mich selbst war der Enten-Verkauf eine interessante und anstrengende Erfahrung. Auf fremde Leute zugehen, um sie von der Adoption einer gelben Gummiente zu überzeugen, kostet schon Überwindung und Energie. Man mußte auch viele Abfuhren einstecken. Aber tausend Dank an alle, die wir überzeugen konnten und viel Erfolg morgen für Eure Rennenten!

Antje Wieland

P.S. Für mich bzw. meine Familie gehen morgen 5 Enten an den Start. :)

Zurück